30.11.2018, 19:30

Schloss Wildon

€ 20,00 (VVK)
€ 12,00 (Erm.)
€ 22,00 (AK)

Tickets

Gernot Haas

X-MAS SPECIAL

„!!!Zusatz:Vorstellungen!!!

Nach seinem Erfolgsprogramm „Esoderrisch – Zum Totlachen und Reinkarnieren" mit mehr als 100.000 begeisterten Zuschauern, befindet sich Gernot Haas nun mit seinem aktuellen Comedy Hit mit dem Titel „!!!ZUSATZ:VORSTELLUNGEN!!!" wieder auf Erfolgskurs. Wie man es von Gernot Haas kennt, schlüpft der „Meisterkabarettist und Verwandlungskünstler" (Die Woche) auch diesmal wieder in unzählige, umwerfend komische Figuren – alle in Kostüm und Maske. Das Besondere an dieser Show ist, dass sich die Figuren immer wieder verändern und ausgewechselt werden. Nur eines darf jetzt schon verraten werden: diesmal darf zu Weihnachten endlich einmal richtig gelacht werden!

Im Mittelpunkt des Abends steht die Figur des skurril komischen, pöbelnden Künstlermanagers Kai Uwe Detlevsen, der zu einem Casting der Extraklasse bittet, das am Ende auch sein eigenes Leben verändern wird. Gesucht werden die schrägsten, lustigsten, sonderbarsten Typen mit den außergewöhnlichsten Geschichten. Gernot Haas spielt sie alle – und zwar „so überzeugend, dass man völlig vergisst, dass immer derselbe Mann vor einem steht" (Grazetta).  „Wenn Sie Hape Kerkeling mögen, werden Sie Gernot Haas lieben" (SZ). Freuen Sie sich auf eine spezielle Weihnachtsversion von "!!!ZUSATZ:VORSTELLUNGEN!!!" mit zahlreichen Überraschungen. Gernot Haas erzählt Ihnen eine Geschichte mit überraschenden Wendungen, meisterhafter Verwandlungskunst und umwerfender Komik. Kurz: ein Abend, den man gesehen haben sollte! Am besten gleich mehrmals! Nicht umsonst bezeichnet André Heller „!!!ZUSATZ:VORSTELLUNGEN!!!" als „ein Programm, wie kein anderes!"

Ab 2.10. ist Gernot Haas als neues Puls 4 Comedy-Gesicht in der kompletten neuen Staffel von „Vurschrift is Vurschrift“ zu sehen, immer dienstags um 20:15 Uhr auf dem österreichischenTV Sender Puls 4 // es wird sehr lustig !!!

www.gernothaas.com

Info zur Veranstaltung:

Freie Sitzplatzwahl
Abendkasse und Büffet öffnen um 18:30 Uhr
Saaleinlass um 19:00 Uhr